Generalversammlung

-

Generalversammlung 2021

Angesichts der noch unklaren Situation mit dem Corona-Virus hat der Vorstand entschieden, die diesjährige Generalversammlung online per MS Teams durchzuführen. Der interaktive Austausch zwischen den Mitgliedern soll aber nicht zu kurz kommen. Im Anschluss an die statutarischen Geschäfte steht die Vernetzung im Fokus. Nach zwei Kurzinputs zur Organisation «Digitale Verwaltung Schweiz» und zum Westschweizer Verein eGov Innovation ist Ihre Meinung gefragt. Welche Chancen ergeben sich für den Verein eCH mit diesen Partnerschaften? Und welche Erwartungen und Wünsche hat der Verein eCH?

Gerne laden wir Sie gemäss Art. 15 der Statuten zur ordentlichen Generalversammlung 2021 des Vereins eCH vom 28. April 2021 ein. 

Neu zu besetzen ist das Präsidium des Vereins eCH. Der Vorstand freut sich, Peppino Giarritta, der Beauftragte von Bund und Kantonen für die Digitale Verwaltung Schweiz, zur Wahl vorschlagen zu können. Ebenso hat sich Daniel Markwalder, Leiter des Bereichs «Digitale Transformation und IKT-Lenkung (DTI)» beim Bund bereit erklärt, neu im Vorstand von eCH mitzuwirken. Weitere Kandidaturen für die Wahl in den Vorstand sowie Anträge für zusätzlich aufzunehmende Traktanden inkl. allfälliger Unterlagen sind bis 14. April 2021 der Geschäftsstelle einzureichen.

Über den konkreten Ablauf des Abstimmungsverfahrens informieren wir Sie vor der Generalversammlung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und hoffen auf einen angeregten Austausch!